Prozessvisualisierung - Entwicklungen verständlich machen

Prozessvisualisierung | Entwicklungen verständlich machen!

„Und wie kommen wir nun zum Ziel...?“

Ob bei Teambesprechungen, im Strategieworkshop oder im therapeutischen Gespräch: überall werden Situationen analysiert und Vorgehensweisen geplant. Entwicklungen werden untersucht und Maßnahmen überprüft. Oft werden dabei die Ergebnisse in langen Listen, auf ermüdenden Powerpoint-Folien oder einfach nur „im Kopf“ festgehalten.

Aber das muss nicht sein: Prozesse lassen sich wunderbar visuell von Hand planen, darstellen, analysieren und bearbeiten. Ob die Präsentation im Teammeeting, die neue Strategie einer Organisation oder neue Verhaltensmöglichkeiten eines Klienten. Mit Hilfe von einfachen Visualisierungen und ein paar Kniffen aus dem Visual Facilitating lassen sich komplexe Zusammenhänge und Prozesse für alle Beteiligten nachvollziehbar darstellen und schaffen dadurch ein gemeinsames Verständnis.

Lernen Sie in diesem eintägigen Train-the-Trainer-Seminar wie Sie Prozesse visualisieren und verständlich darstellen, indem Sie:

  • Unterschiedliche Prozessvisualisierungen kennen lernen
  • Abläufe und Entwicklungen mit Bildern & Symbolen darstellen
  • Mit kleinen Tricks die Visualisierungen "lebendig" werden lassen
  • Kreative & abwechslungsreiche Flipcharts gestalten


Üben Sie live vor Ort – im Austausch mit uns und den anderen Teilnehmern – mit wenigen Mitteln und geringem Zeitaufwand spannende, abwechslungsreiche und informative Prozessvisualisierungen zu gestalten.

Beginnen Sie gleich mit der Umsetzung Ihrer neuen Ideen. Alle Teilnehmer erhalten Seminarunterlagen mit jeder Menge wertvoller Tipps und Tricks für die Erstellung überzeugender Prozessvisualisierungen. Zusätzlich bekommen Sie ein Prozessvisualisierungs-Set* mit hochwertigen Moderationsmarkern.

Überzeugen Sie mit handgezeichneten Prozessen! Die Aufmerksamkeit Ihrer Kollegen, Teilnehmer und Kunden ist Ihnen sicher.

Bitte beachten: Es handelt sich hierbei nicht um einen Graphic Recording/Live Visualisierungs-Workshop. In diesem Seminar geht es um die Möglichkeiten, wie Sie Prozesse visuell vorab planen, darstellen und mit diesen arbeiten. Sie können Elemente der Prozessvisualisierung aber natürlich sehr gut im Graphic Recording einsetzen.

 

Teilnehmerstimmen: 

Ich bin absolut begeistert und immer noch geflasht von den zwei Tagen! Christine ist so eine angenehme Person und sie kann Wissen sehr gut vermitteln. Auch bin ich immer noch sehr begeistert, dass die gesamte Abwicklung so unkompliziert verlaufen ist. Sehr tolles Team! Vielen Dank für diese zwei schönen Tage!

Eins der besten und kreativsten Seminare die ich je gemacht hab. Coole Truppe, coole Umsetzung und vor allem coole Trainerin. Großes Lob an Anke. Wirklich toll. Ich habe viel mitgenommen und entdeckt, dass man kein Picasso sein muss, um mit „ein paar Strichen“ große Wirkung zu erzielen. Lieben Dank dafür.

Einfach: Sehr gut! Trainer mit hervorragender Kompetenz und gut strukturiert, Mix aus Theorie und Praxis super, prima auf die Teilnehmer eingegangen, ohne je den Faden zu verlieren. Inhaltlich sofort umsetzbar, hoher Praxiswert. Einfach empfehlenswert, vielen Dank für dieses Seminarhighlight!


Inhalte:

  • Wiederholung der Technik des Visualisierens
  • Beispiele unterschiedlicher Prozessarten
  • Prozessvisualisierung - verschiedene Möglichkeiten
  • Entwicklung eigener Formen & Symbole
  • Entwicklung von selbst erstellen Templates
  • Überprüfen der Prozesse mit statischen und beweglichen Elementen aus dem Visual Facilitating

 
Methoden:

  • Zeichenübungen
  • Praktische Aufgaben: verschiedene Prozesse visualisieren
  • Präsentationen
  • Diskussionen
  • Persönliches Feedback

 
Ihr Nutzen:

  • Sie setzen Prozessvisualisierungen gekonnt ein
  • Sie bauen Zeichenbarrieren ab und erweitern Ihre Präsentationsfähigkeiten
  • Sie entwickeln Ihren persönlichen Schreib- und Zeichenstil weiter
  • Sie sind unabhängiger von Technik wie Laptop, PowerPoint und Beamer
  • Sie bieten einen qualitativen Unterschied zu vielen anderen Trainern, Coaches, Beratern und Therapeuten

 

Zielgruppe:

  • Trainer, Coachs, Berater
  • Teamleiter, Projektleiter, Führungskräfte
  • Therapeuten, Psychologen
  • Sozialarbeiter, Pädagogen

 

Förderung:

Bildungsurlaub ist möglich. Unser Workshop "Prozessvisualisierung" ist als Bildungsmaßnahme gemäß §11 Berliner Bildungsurlaubsgesetz anerkannt. Außerdem nehmen wir auch gerne Ihren Prämiengutschein zur Bildungsprämie an.

 

Nächste Termine:

Seminar "Prozessvisualisierung" - Zeiten & Termine jeweils 10:00 bis 18:00 Uhr (inkl. Mittagspause)
  • Samstag, 11. Februar 2017, Trainerin: Christine Oymann - 2 Plätze frei
  • Samstag, 25. März 2017, Trainerin: Anke Reichert - 1 Platz frei
  • Samstag, 29. April 2017, Trainerin: Christine Oymann - 2 Plätze frei
  • Samstag, 20. Mai 2017, Trainer: Thorsten Landowsky - 3 Plätze frei
  • Samstag, 08. Juli 2017, Trainerin: Anke Reichert - 2 Plätze frei
  • Samstag, 16. September 2017, Trainer: Thorsten Landowsky - 3 Plätze frei
     
  • Samstag, 28. Oktober 2017, Trainerin: Anke Reichert - ausgebucht
     
  • Samstag, 25. November 2017, Trainer: Thorsten Landowsky - 4 Plätze frei
     
  • Samstag, 09. Dezember 2017, Trainerin: Anke Reichert - Plätze frei
    auf Wunsch en bloc mit Starterseminar "Kreative Visualisierung" am Freitag

 

Teilnehmeranzahl:

Seminar "Prozessvisualisierung" - Teilnehmerzahl Min. 3 - Max. 10

 

Veranstaltungsort:

Seminar "Prozessvisualisierung" - Veranstaltungsort Orbium Seminare
Gierkezeile 38
10585 Berlin

 

Ihre Investition:

Seminar "Prozessvisualisierung" - Ihre Investition

259,- € zzgl. MwSt. (netto)
495,- € zzgl. MwSt. (netto) für Blockbuchung (Fr. + Sa.)

Der Preis beinhaltet Seminarunterlagen, ein Aufbau-Flipchart-Malset sowie Seminardurchführung, Materialien und Getränke.*

*Alle Teilnehmer/innen, die bereits in vorherigen Seminaren ein Einsteiger-Moderationsset bekommen haben, erhalten ein Aufbau-Set zur Prozessvisualisierung mit weiteren ausgewählten Stiften. Teilnehmer/innen, die den ersten Workshop noch nicht mitgemacht haben, können zu dem im Seminarpreis enthaltenen Aufbauset das Einsteiger-Set zusätzlich erwerben (Kosten: 15,00 zzgl. MwSt.).

 

Anmeldung: 

Prozessvisualisierung - Entwicklungen verständlich machen! - Hier anmelden! Hier geht's zur Anmeldung  per Mail >> bzw. Kontaktformular >>!

 

Gerne führen wir unsere Visualisierungsseminare für Sie auch als 2 - 4 stündigen interaktiven Blitz-Workshop oder als ein- bis zweitägiges Inhouse-Seminar durch.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage per Mail >> bzw. Kontaktformular >>!

 

Ein paar Eindrücke

 



Kreative Präsentation mit Pinnwand, Flipchart & Co. - Präsentationstechniken: Seminar Prozessvisualisierung als offenes Angebot in Berlin und als Inhouse-Workshop auch in Potsdam, Brandenburg, Leipzig, Schwerin, Hamburg, Hannover, Deutschland, Europa und weltweit auf Anfrage. 
 

Arbeitsweise Referenzen Locations FAQ